Hüftsitz

Der einfache Hüftsitz bindet sich wie die Wiege. Das Tuch wird um eine Schulter zu einer Schlinge gebunden und das Baby auf eine Hüfte gehockt. Wenn das Baby seinen Kopf noch nicht allein halten kann, zieht man das Tuch so weit hinauf, dass der Kopf gut gestützt wird.

Vorteil:
  • schnelle Bindeweise
  • erfordert nur ein kurzes Tuch
  • Stillen im Tuch möglich
  • Baby kann nach vorn schauen
  • etwas mehr Beweglichkeit für den Tragenden
Nachteil:
  • einseitige Belastung der Schultern
logo

Tragen

in Gütersloh und im Rest der Welt

Aktuelle Beiträge

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Buchempfehlungen



Evelin Kirkilionis
Ein Baby will getragen sein


Anja Manns & Anne Chr. Schrader
Ins Leben tragen


Dr. William Sears
Schlafen und Wachen


Dr. Carlos González
In Liebe wachsen


Jesper Juul
Das kompetente Kind




Dr. Carlos González
Mein Kind will nicht essen

Suche

 

Status

Online seit 3396 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Jul, 16:23

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Allgemeines
Bindetechniken
Hilfestellungen
Impressum
Kontakt
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren